Kuh oder König?

Sehr geehrter Mitherausgeber der Wochenzeitung Die Zeit, Herr Helmut Schmidt,

überrascht hat mich das Wort „Coworking“ in
http://www.zeit.de/campus/2011/02/reportage
„Kollegen zur Miete“.

Auf dem ersten Blick erkenne ich darin die englische Silbe „Cow“, also „Kuh“, gefolgt von den beiden Silben „or king“, soll folglich wohl heißen: Kuh oder König. Doch der Sinn will sich mir nicht erschließen. Also versuche ich es mit einer Übersetzungshilfe. Wenn ich „coworking“ in den Google Translator Englisch/Deutsch einfüge, kriege ich keine Übersetzung, nur wieder dasselbe Wort angezeigt und ein Klick auf „Anhören“ bringt mich auch nicht weiter. Es klingt ziemlich deppenhaft.

Kann es sein, dass die Autorin sich an eine Neuschöpfung der Sprache versucht hat? Fragt sich nur, welcher Sprache.

Mit einem exzellenten brathering nach guter, alter britischer Art,
empfehle ich mich
Ihr Hamburger Nachbar
Hein Hering





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de