Rücktritte = Schuldeingeständnisse?

Trotz zuströmender, frischer Luft von der Nordsee steigt die Hitze in Hamburg ins scheinbar Unermessliche. Der Grund: Nun will angeblich (laut Hamburger Abendblatt) auch die parteilose Kultursenatorin Karin von Welck ihren Rücktritt bekannt geben.

Schnell noch den Kopf aus der Schlinge ziehen? Hamburgs Kultursenatorin Karin von Welck und der 1. Bürgermeister Ole von Beust waren wegen diverser finanzieller Schlamassel, darunter die ausufernden Kosten der im Bau befindlichen Elbphilharmonie und Etatprobleme der Museen – zur Zielscheibe der Kritik bei Bürgern und den Medien geraten. In wenigen Minuten wird die Verkündigung des Rücktritts von Beusts erwartet.





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de