Themenverwandtschaft (1)

Parkplatznot kontra Brandstiftung

Gefunden im Nachrichtenticker Nord:

Hamburger Flughafen erwartet Parkplatznot
5. Juli 2010 | 16:43 Uhr
Hamburg (dpa/lno) – Am Hamburger Flughafen wird es zu Ferienbeginn wieder eng. Zwar wurden zusätzlich 3 000 Parkplätze zu den bestehenden 12 000 geschaffen, eine Parkplatznot dürfte es laut Mitteilung vom Montag aber dennoch geben. Denn in den ersten fünf Ferientagen fliegen 94 000 Passagiere ab, rund 6 000 mehr als im vergangenen Jahr. Hauptreisetag wird Freitag (9.7.) sein. Wer mit dem Auto anreist, sollte sich zuvor die aktuelle Parksituation auf der Homepage des Flughafens (www.hamburg-airport.de) abrufen. Der Flughafen rät, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Fluggesellschaften bieten an, Gepäck schon am Vorabend aufzugeben.

Erneut Auto in Hamburg in Flammen
5. Juli 2010 | 07:07 Uhr
Hamburg (dpa/lno) – In Hamburg ist in der Nacht zum Montag wieder ein ein Auto in Flammen aufgegangen. Der Opel brannte im vorderen Bereich komplett aus, wie die Polizei mitteilte. Anwohner hatten den Brand bemerkt und die Polizei alarmiert. Umstehende Fahrzeuge wurden nicht beschädigt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Eine politische Motivation des Täters sei aber nicht erkennbar.

----------------------------
Hinweis:
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten sind. Dieses kann – laut Landgerichtsurteil – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

So bleibt hier vorsorglich festzustellen, dass wir weder Einfluss auf die Gestaltung noch auf den Inhalt dieser gelinkten Seiten haben und uns auch nicht dafür verantwortlich zeichnen. Dies gilt für ALLE auf dieser Seite vorhandenen Links.





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de