Die Lehre aus Baden-Baden

In Baden-Baden war alles verboten. Kein Make-Up – es sollte als „Vermummung“ verstanden werden; keine Kapuzenpullis; keine Sambatrommeln; keine Wasserspritzen, keine spontanen Familienbesuche, keine unangemeldete Betätigung von Klospülen. Demo-Veranstalter klagten gegen die Auflagen der Polizei, doch das Verwaltungsgericht Karlruhe war der Auffassung, dass „ohne die beanstandeten Auflagen Leib und Leben insbesondere der Gipfelteilnehmer sowie die Durchführung des Gipfels unmittelbar gefährdet würden“.

Marcel-Franz Paulé – Morgen Kinder wird’s was geben: Pappi bastelt euch Nuckelfläschen mit richtig tollem Feuer dran und Mammi steckt euch in schicke bunte Anzüge. Und dann spielt ihr dort auf der Straße NATO-Gegner, wo die großen Tiere das nächste Mal baden gehen. Mammi und Pappi dürfen da ja nicht mehr hin, die sind schon groß…





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de